Sonntag, 16. Juni 2013

Obstkorb mal anders

Auf der Suche nach einem innovativen Geschenk, habe ich eine schicke Vorlage für eine Obstaufbewahrung gefunden.
Die Internetseite lignum-online.de gehört dem Holzkünstler und Krenovschüler Konrad Horsch. Konrad Horsch ist in der Ausgabe 34 der Zeitschrift Holzwerken zu sehen.



Meine Interpretation besteht aus Edelstahl und Eschenholz. Normal arbeite ich nicht so gerne mit Eschenholz, aber feingeschliffen und geölt hat es eine angenehme Erscheinung.

Kommentare:

  1. Der "Obstkorb" sieht ja wirklich interessant aus, aber kriegen die Äpfel so nicht sehr schnell Druckstellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,

      sofern man nicht besonders große Äpfel verwendet liegen diese relativ locker in dem Gestell. Lebt man nach dem Motto: "one apple a day - keeps the doctor away", dürfte diese Aufbewahrungslösung kein Problem darstellen.

      Gruß
      Timo

      Löschen